0261-973 32 444 m.r.schnee@t-online.de

Kurse

Achtsamkeitstraining – ein wirksames Mittel zum Stressmanagement

Dieser Kurs lädt Sie ein, die heilsame Wirkung des achtsamen Seins kennenzulernen. Einzutauchen ins bewusste Wahrnehmen jeden Augenblicks, dabei zu lernen, Ihren Körper, Ihre Gedanken und Gefühle wahrzunehmen, ohne sie zu bewerten – all dies führt Sie hin zu mehr Gelassenheit, Lebensfreude und größerer Vitalität.

Achtsamkeitstraining ist hilfreich

  • zum Abbau von Ängsten und Stresserscheinungen
  • zur Verbesserung der Konzentration
  • bei Schlafstörungen und verschiedenen Spannungs- und Schmerzzuständen
  • zur Förderung der Intuition und klarer, authentischer Präsenz

Methoden:

  • Achtsamkeitsmeditation in Stille (Sitzen) und Bewegung
  • sanfte Körperübungen
  • Körperwahrnehmungsübungen
  • Erfahrungsaustausch und vertiefende Informationen

Beginn: Nächster Kurs in Planung (Bei Interesse bitte per E-Mail melden)
6 Treffen, jeweils 1 Stdsamstags 11.00 – 12.00 Uhr

Termine: Auf Anfrage

Ort: Praxis Bernstädt/Pinnhammer   Schlossstr. 8    56068 Koblenz

Bitte mitbringen: Decke, warme Socken, bequeme Kleidung

Kursgebühr: 60,- Euro    Die Anmeldung ist verbindlich mit der Überweisung der Kursgebühr

Kontoinhaber: Manfred Schnee
Sparkasse Koblenz

IBAN:  DE31 5705 0120 0103 5021 18

Mann-Sein – eine Selbsterfahrungsgruppe für Männer

Haben Sie manchmal den Eindruck, nur noch zu funktionieren, sich in all Ihren verschiedenen Rollen zu verlieren?

Im geschützten Kreis der Männer können Sie sich wesentlichen Fragen Ihres Lebens stellen: Wer bin ich? Was ist mir wirklich wichtig im Leben?

Dabei schafft die Männergruppe ein unterstützendes Feld. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wünsche, Ängste, Zweifel und Ziele mitzuteilen, Hindernisse zu erkennen und Anregungen zur Veränderung zu bekommen.

Max. 8 Teilnehmer
10 Treffen, Samstags 10.00 – 12.00 Uhr, in der Regel vierzehntägig, in der
Praxis Bernstädt / Pinnhammer    Schlossstr.8      56068 Koblenz

Beginn: Nächster Kurs in Planung (Bei Interesse bitte per E-Mail melden)

Die Termine: Auf Anfrage

Kursgebühr: 170,00 €

Anmeldung zum kostenpflichtigen Vorgespräch (siehe Button `Honorar´) über das Kontaktformular oder über E-Mail: m.r.schnee@t-online.de

 

Kursbeschreibung als PDF-Datei downloaden

 

Leidenschaftlich und geduldig – Wie behalten wir einen langen Atem?

Selbstfürsorge für AktivistInnen in der demokratischen Zivilgesellschaft

Wie schaffen wir es, im gesellschaftlichen Sog der Beschleunigung und bei der Jonglage von Privatem, Uni- oder sonstigen Arbeits- und politischen Aktionsterminen nicht auszubrennen? Wie können wir langfristig unsere Lebensfreude erhalten – wo doch die politische Lage unsere Zuversicht oft erschüttert? Der Kurs bietet einen geschützten Raum, sich mit diesen Fragen erfahrungsorientiert zu beschäftigen – mit Ideen für die Umsetzung im Alltag.

Kursangebot für Gruppen, Institutionen, NGO´s. Der Kurs kann auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe zugeschnitten werden. Auch der Zeitumfang ist variabel (Tagesseminar, Wochenend-Seminar etc.)

Ort, Zeit, Honorar nach Absprache. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf, so dass wir ein maßgeschneidertes Programm besprechen können.

                

 

 

 

 

 

 

  •  

 

 

 

Die Klimakrise – Eine Einladung zum Gedankenaustausch

 

Eine Möglichkeit, unsere Gedanken dazu auszutauschen und den mit der Klimakrise verbundenen Sorgen und Fragen, die uns bewegen, Raum zu geben. Eine Einladung, unsere Lebensweise neu zu reflektieren:
Wie, mit welchen Werten wollen wir leben? Wie können wir unsere Resilienz stärken und mit neuer Lebendigkeit ins Handeln kommen – für eine lebenswerte Zukunft, in Verbundenheit mit allem Leben?
Der Kurs ist erfahrungsorientiert, beinhaltet Dialog und interaktive Übungen, bietet Raum für Gedankenaustausch und Ideen für die Umsetzung im Alltag.

 

Kurs ist wegen der aktuellen Corona-Verordnungen auf das Herbstsemester 2021 verschoben. Neuer Kurs-Termin wird noch bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

 

Anmeldung zu einem Kurs über das Kontaktformular